Datenschutz

Informationen zum Datenschutz


Der Anbieter verfährt bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt dem Kunden einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten.

§ 1 Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Bankdaten sowie die IP-Adresse.
Bei der Nutzung der Website des Anbieters (www.eikesan.com) werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und Ihre IP-Adresse. Sämtliche Daten über die Nutzung, insbesondere auch die IP-Adresse, werden frühestmöglich, spätestens unmittelbar nach Ende des Nutzungsvorgangs gelöscht.
Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn der Kunde dem Anbieter diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung.
Zur Inanspruchnahme des Online-Bestelldienstes des Anbieters kann die Registrierung des Kunden benötigt werden. Dabei werden alle Daten abgefragt, die der Anbieter zur Ausführung und Abwicklung von Bestellungen benötigen: Der vollständiger Name bzw. vollständige Firmenbezeichnung nebst der Person des oder der Vertretungsberechtigten, die E-Mail-Adresse, die Anschrift (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferanschrift) und die Telefonnummer des Kunden. Der Anbieter speichert die vom Kunden eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Kundenkontos, über das der Anbieter die Bestellungen erfasst, ausführt und abwickelt.

§ 2 Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten
Die vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet der Anbieter zur Beantwortung von Anfragen, zur Abwicklung der Bestellung sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten.
Der Kunde kann sich in dem E-Mail-Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall muss der Anbieter die E- Mail-Adresse des Kunden erheben und speichern. Der Anbieter nutzt sie ausschließlich zum Versand von Newsletter-E-Mails, mit denen der Kunde über aktuelle Angebote informiert wird. Der Kunde kann sich jederzeit aus dem Verteiler streichen lassen, indem er auf das Feld „austragen“ unter dem Menüpunkt „Newsletter“ klickt. Die Daten des Kunden werden in diesem Fall gelöscht.
Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Außerdem ist der Anbieter berechtigt, personenbezogene Daten zu Inkassozwecken weiterzugeben und er behält sich einen Datenaustausch mit Schutzorganisationen der Wirtschaft (z.B. Schufa) vor.
Ferner schließt der Anbieter nicht aus, dass er anonymisierte Nutzungsdaten zu Zwecken der Marktforschung übermitteln. Dabei ist einen Identifikation von Nutzern ausgeschlossen.
Der Anbieter weist darauf hin, dass er auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt ist, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigenturm erforderlich ist.

§ 3 Cookies
Diese Internetseite basiert auf einer Software von Shopify Inc. („Shopify“), 126 York St., Ottawa, ON K1N 5T5, Canada. Damit auf der Internetseite bestimmte Funktionen angeboten werden können, werden sog. Session Cookies verwendet. Session Cookies werden auf dem Computer für die Dauer einer Browser-Sitzung gespeichert. Auf diese Weise wird die Funktionsfähigkeit der Internetseite gewährleistet. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die Session Cookies wieder gelöscht. Der ausschließliche Zweck der Session Cookies besteht also darin, das Surfen auf der Internetseite so komfortabel wie möglich zu gestalten. Die Möglichkeit besteht, die Installation von Cookies auf dem Computer zu verhindern, indem die Browsereinstellungen verändert werden. Allerdings ist in diesem Fall die Nutzung der Internetseite stark eingeschränkt.

§ 4 Auskunftsrecht
Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich der Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zum Thema Datenschutz kann der Kunde sich jederzeit an den Anbieter wenden.

§5 Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.
Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browser-Software verhindern; es wird darauf hingewiesen, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll nutzen kannst.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Dieser Dienst ist an die deutschen Datenschutzrichtlinien angepasst (Anonymisierung der IP-Adresse).
Du kannst der Speicherung/Erhebung deiner Daten jederzeit
hier wiedersprechen!